An Haltestellen: Bitte mach dich sichtbar!

Achtung: dieser Eintrag ist nicht mehr aktuell!

An Haltestellen: Bitte mach dich sichtbar

Besonders in den dunklen Jahreszeiten ist es wichtig, sich gut sichtbar zu machen.

In den Herbst- und Wintermonaten werden die Tage kürzer, und die Sichtverhältnisse werden schlechter. Nebel, Regen und Schnee können die Sicht auf die Haltestellen erheblich beeinträchtigen. 

Tipps für bessere Sichtbarkeit:

  • Taschenlampe: Eine Taschenlampe kann dabei helfen, sich in der Dunkelheit bemerkbar zu machen. Du kannst sie einschalten, wenn der Bus sich nähert.
  • Leuchtstreifen: Reflektierende Kleidung oder Accessoires wie Jacken, Schirme oder Taschen mit Leuchtstreifen sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, sich sichtbar zu machen.

10.10.2023